Motorradmesse Intermot gestartet

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. In Köln hat am Mittwoch die Zweiradmesse Intermot begonnen. Bis zum Sonntag präsentieren gut 1000 Unternehmen aus 37 Ländern ihre Neuheiten.

Insgesamt werden 200.000 Besucher erwartet. Neben Motorrädern werden auch Roller und elektrisch betriebene Fahrräder gezeigt. Besucher können die aktuellsten Modelle auch selbst testen. Am Samstagmorgen ist im Kölner Dom ein Biker-Gottesdienst geplant - mit anschließenden Motorradkorso durch die Stadt.

Der Motorradmarkt in Deutschland ist gut in Fahrt. In den ersten acht Monaten 2012 habe es bei den Krafträdern im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Zulassungsplus von fast drei Prozent auf knapp 74.300 Maschinen gegeben, hatte der Industrie-Verband Motorrad Deutschland (IVM) jüngst berichtet. Die Leichtkrafträder mit eingerechnet, wuchs der Gesamtmarkt bis August leicht um 1 Prozent auf rund 109.900 Maschinen. Nach den erfreulichen Zulassungszahlen von 2011 werde der positive Trend auch im Gesamtjahr 2012 anhalten, sagte IVM-Präsident Hermann Bohrer.

Die Homepage wurde aktualisiert