Mordkommission ermittelt nach Leichenfund im Treppenhaus

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Köln. Eine 35 Jahre alte Frau ist in Köln das Opfer eines Gewaltverbrechens geworden.

Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag mitteilte, wurde die Tote bereits am Freitag von ihrem Mann im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses gefunden. Ermittlungen am Fundort deuteten auf einen Sturz als Todesursache hin.

Bei der Obduktion stellte sich aber heraus, dass die Frau durch Gewalteinwirkung gegen den Oberkörper getötet wurde. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert