Maastricht - Messerstecherei in Ferienwohnung: Mann stirbt

Messerstecherei in Ferienwohnung: Mann stirbt

Von: hau
Letzte Aktualisierung:
Symbol Niederländische Polizei Polizist Polizisten Niederlande Holland Foto: Jerry Lampen/dpa
Bei einer Messerstecherei ist im niederländischen Reijmerstock ein Mann ums Leben gekommen. Symbolbild: Jerry Lampen/dpa

Maastricht. Bei einer Messerstecherei ist am Mittwoch im niederländischen Ort Reijmerstock (zwischen Gulpen und Maastricht) ein bisher nicht identifizierter Mann ums Leben gekommen.

Die Polizei war um 19 Uhr zu einer Auseinandersetzung gerufen worden. Als sie in der Ferienwohnung im süd-limburgischen Hügelland eintraf, stieß sie auf den schwer verletzten Mann, der sich noch nach draußen schleppte, dort aber seinen Verletzungen erlag.

Die Beamten nahmen einen 49-jährigen Verdächtigen aus Rotterdam fest. Nach Berichten niederländischer Zeitungen hat es den ganzen Tag in dem Objekt Unruhen gegeben.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert