Köln - Mann stürzt mit Auto Böschung hinunter und stirbt

Mann stürzt mit Auto Böschung hinunter und stirbt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. In Wiehl im Oberbergischen Kreis ist am Montagmorgen ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und tödlich verunglückt.

Vielleicht habe er einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten, sagte ein Polizeisprecher in Köln. Der 45 Jahre alte Mann kam auf der Landstraße 305 aus Richtung Alberbrück kommend in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er einen Leitpfosten und stürzte eine Böschung hinunter. Die Rettungsdienste konnten den Mann noch aus dem Wrack befreien, doch war er nicht mehr ansprechbar und starb wenig später im Krankenhaus.

Die Homepage wurde aktualisiert