Mann durch kochendes Wachs verletzt =

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Durch kochendes Wachs ist ein 39-jähriger Mann am Dienstag in Düsseldorf schwer verletzt worden.

Das Unglück habe sich in einem Künstlerverein ereignet, teilte die Feuerwehr mit. Der 39-Jährige habe starke Verbrennungen im Gesicht und an den Handrücken erlitten, auch die Augen seien betroffen.

Er sei mit kochendem Wachs überschüttet worden. Der Mann wurde in eine Spezialklinik gebracht. Über den Hergang konnte die Feuerwehr keine Angaben machen, der Mann habe nur gebrochen Deutsch gesprochen.

Die Homepage wurde aktualisiert