Düsseldorf - Mahnwache: Kein Geld für Atomkraftwerke im Ausland

Mahnwache: Kein Geld für Atomkraftwerke im Ausland

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Greenpeace-Aktivisten haben am Samstag in Düsseldorf dagegen protestiert, dass die Bundesregierung Atomkraftwerke im Ausland finanziell unterstütze.

Die Umweltschützer sammelten bei einer Mahnwache auf einer belebten Einkaufsmeile Unterschriften von Passanten.

Die Aktion finde bundesweit in 66 großen Städten statt und habe zum Ziel, staatliche Bürgschaften für den Bau von Nuklearanlagen im Ausland zu stoppen, sagte Sprecher Benoit Reuschel der dpa. Es gehe vor allem um 1,3 Milliarden Euro für ein Atomkraftwerk in Brasilien, das nach Angaben von Greenpeace erdbebengefährdet sei.

Die Homepage wurde aktualisiert