Männer überfallen Tankstelle auf Rastplatz

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
symbol polizei polizist streifenwagen polizeiauto blaulicht
Die Raststätte Aachener Land an der A4 ist am Sonntag überfallen worden. Symbolfoto: dpa

Eschweiler. Zwei mit einem Revolver und einem Messer bewaffnete Männer haben am frühen Sonntagmorgen die Tankstelle auf dem Rastplatz Aachener Land an der Autobahn 4 überfallen.

Wie die Polizei mitteilte, zwangen die Täter eine Angestellte, sich auf den Boden zu legen, erbeuteten Bargeld und flüchteten. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: männlich, etwa 20 Jahre alt, 1,70 Meter groß, schlanke Statur. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter den Telefonnummern 0241/9577- 31301 oder 0241/9577-34210.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert