AZ App

Maastricht: 14-jähriger Schüler wieder da

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
wagen1
Die niederländische Polizei suchte mit Streifenwagen und einem Hubschrauber nach dem Jungen. Foto: Jungmann

Maastricht. Der seit Montag vermisste 14-jährige Schüler aus Maastricht ist wieder da. Die französische Polizei entdeckte ihn am Bahnhof in Bordeaux.

Der Vater des Jungen ist mittlerweile auf dem nach Bordeaux, um seinen Sohn abzuholen. Der 14-Jährige war auf dem Weg zur Schule verschwunden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.