Lotto-Millionär aus dem Raum Aachen

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:
lotto
Glück im Lotto hätte jeder gerne. Foto: ddp

Aachen. Drei Lotto-Spieler aus Nordrhein-Westfalen sind seit vergangenem Samstag um jeweils mehr als eine Million Euro reicher. Sie kreuzten beim Spiel 6 aus 49 die sechs richtigen Zahlen an, wie ein Sprecher von Westlotto am Montag in Münster mitteilte.

Den drei Glückspilzen aus den Großräumen Herne, Aachen und Köln fehlte jedoch die passende Superzahl, so dass der Jackpot nicht geknackt wurde. Er steigt nun für die Mittwochsziehung auf rund zwölf Millionen Euro.

Besonders viel Glück im Spiel hatte den Angaben zufolge der Gewinner aus dem Raum Herne, der neben dem „Sechser” weitere Gewinne erzielt. Unter anderem erreichte er sechs Mal die Gewinnklasse 4, wofür er weitere rund 26.000 Euro einstrich.

Weitere Großgewinne gab es in der Zusatzlotterie Spiel 77. Dort erzielten drei Teilnehmer, darunter einer aus dem Raum Düsseldorf, mit den richtigen Zahlen einen Gewinn von je 870.000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert