Lolita Briegers Leiche ist identifiziert

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:
lolita brieger
Wird die Polizei auf der ehemaligen Müllkippe im Eifelortr Frauenkron fündig? Mittlerweile sind die Suichtrupps metertife vorgedrungen, allerdings ohne eine Spur der vermissten Frau zu finden. Foto: dapd

Euskirchen. Bei der vor einer Woche auf einer ehemaligen Mülldeponie gefundenen Frauenleiche handelt es sich definitiv um die sterblichen Überreste der seit fast drei Jahrzehnten verschwundenen Lolita Brieger.

Sie sei durch Untersuchungen des rechtsmedizinischen Institut der Universität Mainz identifiziert worden, teilte der zuständige Trierer Staatsanwalt Jürgen Brauer am Mittwoch mit.

Die Untersuchungen zur Todesursache dauern den Angaben zufolge weiter an. Die sterblichen Überreste waren am Mittwoch vergangener Woche nach rund zweiwöchigen Grabungen im Eifelort Frauenkron (Kreis Euskirchen) entdeckt worden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert