Literaturfestival Lit.Cologne sammelt für Flüchtlinge

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
lit.cologne
Der Autor Frank Schätzing liest beim Lit.Cologne Benefizabend «Auch Ihr seid jetzt Deutschland!». Foto: Henning Kaiser/dpa

Köln. Bei einer Benefiz-Gala in der Kölner Lanxess-Arena hat das Literaturfestival Lit.Cologne am Donnerstagabend für Flüchtlinge gesammelt. Mit dem Erlös des Abends sollen Sprachkurse finanziert werden.

Spracherwerb sei der Schlüssel zur Integration, sagte Moderator Matthias Opdenhövel. Der Schriftsteller Franz Schätzing sagte: „Sprache ist die Brücke, die wir alle bauen müssen. Wenn wir eine gemeinsame Sprache haben, können wir uns Geschichten erzählen und feststellen, dass uns viel mehr verbindet als uns trennt.”

In der Gala sollten unter anderem Annette Frier, Til Schweiger und Herbert Grönemeyer auftreten.