Mönchengladbach - Lastwagenfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lastwagenfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 61 bei Mönchengladbach schwer verletzt worden.

Der 54-Jährige hatte am Montagmorgen am Autobahnkreuz Wanlo aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, wie die Polizei mitteilte. Der mit Split und Schotter beladene Lastwagen kippte um und fing Feuer. Teile der Ladung verteilten sich auf der Fahrbahn.

Der Abzweig Heinsberg musste mehrere Stunden gesperrt werden. Der Schaden wird auf 130.000 Euro geschätzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert