Landwirtin vom eigenen Traktor überrollt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Traktor Unfall
Die 49-Jährige wurde durch den Traktor schwer verletzt. Symbolbild: Daniel Karmann/dpa

Hellenthal. Eine 49-jährige Landwirtin ist in Hellenthal bei einem Arbeitsunfall von ihrem eigenem Traktor überrollt wurden. Sie erlitt schwere Verletzungen an beiden Beinen.

Die Frau war am Montag gegen 16.30 Uhr auf einer Wiese mit dem Traktor unterwegs. Aufgrund von starken Unebenheiten des Bodens verlor sie den Halt auf ihrem Fahrersitz und fiel hinunter, meldete die Polizei Euskirchen am Dienstag.

Dabei landete die Landwirtin genau vor dem Hinterrad des Traktors, der weiterfuhr und über ihre Beine rollte. Der führerlose Traktor durchbrach dann noch einen Zaun und stürzte eine 1,5 Meter hohe Mauer hinab auf eine Straße, wo er zum Stillstand kam. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert