Kurze Sperrung der Autobahn 44

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Autobahn 44 wird am kommenden Samstag, 4. Februar, kurzzeitig gesperrt.

Autofahrer, die aus Belgien Richtung Niederlande/Köln fahren wollen, müssen sich ab 8.30 Uhr auf verengte Fahrbahnen einstellen. Gegen 10.30 Uhr wird die Autobahn dann für zehn Minuten komplett gesperrt.

Grund für die Sperrung ist der Bau einer neuen Schilderbrücke. Wegen der Sperrung ist mit einem kurzen Rückstau auf der A44 vor dem Kreuz auch in Richtung Düsseldorf zu rechnen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert