Kreispolizeibehörde zerschlägt Drogenring

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Euskirchen. Ein Brüderpaar im Alter von 23 und 29 Jahren aus dem Stadtgebiet Euskirchen konnte als Drahtzieher eines Drogenringes festgenommen werden. Das Brüderpaar hatte einen Verteilerring von über 30 Personen rekrutiert.

Ein Pärchen aus dem Stadtgebiet Euskirchen im Alter von 25 und 31 Jahren wurde nicht nur als Verteiler der Drogen benutzt, sondern auch als Drogenkurier. Dem 29-jährigen Haupttäter aus Euskirchen konnten der Ankauf und Verkauf von insgesamt 6,5 Kilogramm Marihuana, zwei Kilo Amphetamin und 710 Ecstasypillen nachgewiesen werden.

Im Anschluss an die Festnahmen der Hauptverdächtigen wurden 14 Wohnungen im Kreisgebiet Euskirchen durchsucht. Bei diesen Durchsuchungen wurden nur noch geringe Mengen an Rauschgift sichergestellt. Bargeld, Fahrzeuge und Drogen der Hauptverdächtigen wurden beschlagnahmt.

Bis auf den 29-Jährigen Haupttäter aus Euskirchen wurden die Beteiligten nach ihren Vernehmung wieder entlassen. Gegen den 29-Jährigen wurde U-Haftbefehl erlassen. Er sitzt zurzeit in Haft.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert