Krankheitsfälle in niederländischem Ferienpark gemeldet

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Badesee
In einem Badesee können sich besonders im flachen Gewässer Keime befinden. In einem niederländischen Ferienpark könnte dies nun zu zahlreichen Krankheitsfällen geführt haben. Symbolfoto: dpa

Asten. Wie eine niederländische Zeitung berichtet, sind im Ferienpark Prinsenmeer in der Nähe von Eindhoven in den letzten Tagen dutzende Menschen erkrankt. Nun werden die hygienischen Zustände im Park untersucht.

Laut einem Artikel des Eindhovens Dagblad haben Besucher der Ferienanlage über 64 Krankheitsfälle gemeldet. In den meisten Fällen sei über Durchfall und Erbrechen geklagt worden.

Die Provinz Nordbrabant wird nun Proben der Badegewässer entnehmen. Der Gesundheitsdienst GGD war am Dienstagnachmittag vor Ort, um die Zustände im Park selbst zu überprüfen. Viele Besucher hatten sich über die mangelnde Hygiene in den Sanitäranlagen beschwert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert