Kosmetikspiegel setzt Sessel in Brand

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Leverkusen. Ein Kosmetikspiegel hat am Mittwochabend ein Feuer auf der Terrasse eines Einfamilienhauses in Leverkusen verursacht.

Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte, hatte der mit einer Lupe ausgestattet Spiegel auf einem Rattansessel gelegen. Durch die Sonneneinstrahlung habe der Spiegel wie ein Brennglas gewirkt und den Sessel in Brand gesetzt.

Die Hausbesitzerin bemerkte den Brand und löschte ihn mit einem Gartenschlauch. Dennoch entstand ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert