Kommunikation und Multimedia-Design an der FH studieren

Von: ebe
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Studiengang Communication and Multimedia Design (CMD) der FH Aachen hat sich seit seiner Einführung vor nunmehr fast zehn Jahren in der Hochschullandschaft fest etabliert.

Der international ausgerichtete Medienstudiengang versteht es auf einzigartige Weise, fundiertes Wissen und Fähigkeiten in Kommunikation, Design und Technik mit kaufmännisch-unternehmerischen Kompetenzen zu verbinden.

Der Studiengang (sechs Semester) schließt mit dem akademischen Abschluss eines Bachelor of Science ab und qualifiziert seine Absolventen für verantwortungsvolle Schnittstellen-Positionen in Unternehmen.

Das Grundstudium bis zum dritten Semester findet in Aachen, das Hauptstudium, viertes und fünftes Semester, in Maastricht statt.

Dass gerade vor dem Hintergrund des gegenwärtigen positiven Aufschwungs in nahezu allen Bereichen der Medienbranche auch der Weg zukünftiger CMD-Absolventinnen und Absolventen in eine vielversprechende Zukunft weist, davon sind die verantwortlichen FH-Professoren überzeugt.

„Potenzielle Arbeitgeber schätzen den Studiengang längst und wissen, was in CMD gelehrt wird und was CMD-Absolventen können. Regionale, nationale und zunehmend auch internationale Wirtschaftsunternehmen haben die Vorteile der CMD-Absolventen erkannt”, sagt Martin R. Wolf.

Anmeldungen zur Eignungsprüfung für die rund 45 Studienplätze des Bachelors Communication and Multimedia Design sind noch bis zum 31. März 2012 online über http://www.fh-aachen.de möglich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert