Aachen/Köln - Kölner Ring: Erneut Engpass am Autobahnkreuz Köln-Süd

Kölner Ring: Erneut Engpass am Autobahnkreuz Köln-Süd

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen/Köln. Am Wochenende lässt der Landesbetrieb Straßenbau NRW weitere Fahrbahnschäden im Autobahnkreuz Köln-Süd beseitigen.

Dazu werden von Freitag, 23 Uhr, bis Montag, circa 5 Uhr, die Überleitung von der Autobahn 4 aus Richtung Aachen auf die Autobahn 555 in Richtung Verteilerkreis und die Autobahn in Richtung Bonn gesperrt.

Beide Umleitungen führen über das Autobahnkreuz Köln-Gremberg und sind mit einem roten Punkt markiert. Die A4-Anschlussstelle Poll sei für die erwarteten Verkehrsmengen nicht ausreichend, so der Landesbetrieb Straßenbau NRW.

Auch die Autofahrer auf der A4 in Richtung Olpe sind betroffen. Von Freitag, 20 Uhr, bis Sonntag, 5 Uhr, müssen sie sich zwei von sonst drei Fahrstreifen teilen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert