„Kölner Lichter”: Feuerwerk feiert Jubiläum

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Kölner Lichter 2008
Die Hohenzollern-Brücke in Höhe des Kölner Doms ist vom Feuerwerk Kölner Lichter erleuchtet. Foto: dpa

Köln. Eines der größten Feuerwerkspektakel in Deutschland feiert an diesem Samstag Jubiläum. Zum zehnten Mal werden am Abend die „Kölner Lichter” stattfinden, wie bereits 2009 zwischen der Hohenzollern- und der Zoobrücke. Schirmherr der „Kölner Lichter 2010” ist Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD).

Zum großen Feuerwerk werden am Samstag bis zu 800.000 Zuschauer in der Domstadt erwartet.

Zunächst wird ein aus 50 Booten bestehender, festlich beleuchteter Schiffskonvoi von Porz aus in Richtung Innenstadt fahren. Begleitet werden sollen die Schiffe von sechs Begrüßungsfeuerwerken, zwei bengalischen Feuern und einer halben Million Wunderkerzen, die vorher an die Besucher an den Rheinufern verteilt wurden.

Ab 23.30 Uhr beginnt dann das knapp 30-minütige Hauptfeuerwerk vor dem Tanzbrunnen. Untermalt wird das Feuerwerkspektakel im Jubiläumsjahr mit musikalischen Highlights der letzten 20 Jahren, die die Pyrotechniker der Feuerwerksfirma ausgewählt haben.

Die Homepage wurde aktualisiert