Kölner Karnevalisten stellen Entwürfe für Rosenmontagswagen vor

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. In Köln werden am Freitag um 11 Uhr erste Entwürfe für die Wagen an Rosenmontag vorgestellt. An Themen dürfte es nicht mangeln: Griechenland-Krise, Zuwanderung, Terrorismus, Sympathie-Einbruch für Merkel und die Übergriffe an Silvester könnten sich anbieten.

Der Kölner Karneval wird dieses Jahr von den Übergriffen an Silvester überschattet. Die Polizei will das närrische Treiben deshalb so stark überwachen wie noch nie, so werden mehrere Hundert Polizisten von außerhalb dazukommen.

An diesem Freitag soll darüber aber nicht geredet werden. Das Festkomitee Kölner Karneval von 1823 vertritt den Standpunkt, die Feierlaune in der Stadt sei ungetrübt und nicht schlechter als in anderen Jahren.

Die Homepage wurde aktualisiert