Kinder finden Container mit tausenden Litern Drogenabfall

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20160625_0000c2ca5249b993_20160624JungmannSchinveldDrogenabfallanhaenger.jpg
Die Container enthielten tausende Liter Drogenabfall. Foto: Jungmann

Schinveld. Kinder haben im niederländischen Schinveld einen Anhänger mit zwei Containern gefunden, die vermutlich tausende Liter Abfallstoffe aus der Drogenproduktion beinhalten. Die undichten Gefäße liefen aus.

Das berichtet die Nachrichtenplattform 1Limburg. Schinveld ist ein Dorf an der deutschen Grenze, zwei Kilometer vor Gangelt. Die Kinder entdeckten die Container am Freitag direkt neben einem Spielplatz in der Chrysantstraat.

Die Feuerwehr konnte die so genannten Intermediate Bulk Container (IBC) stabilisieren und sichern, bevor sie von einem Abfallunternehmen entsorgt wurden.

Die Ermittlungen laufen.

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert