Karnevalsgespann verunglückt auf glatter Fahrbahn

Letzte Aktualisierung:

Rheinbach. Ein Traktor mit einem Karnevalswagen ist am Sonntagabend in Rheinbach bei Bonn verunglückt.

Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, war das Gespann auf der Landstraße auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen. Durch das Gewicht des Karnevalsanhängers wurde der Traktor über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben gedrückt.

Die Verletzungen des 52-jährigen Fahrers mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert