Jugendlicher stirbt nach Badeunfall

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Hürth. Ein Jugendlicher ist zwei Tage nach einem Badeunfall im Otto-Maigler-See in Hürth gestorben.

Das teilte die Polizei am Dienstag in Bergheim mit. Der 15-jährige war am Sonntag mit Freunden schwimmen gegangen.

Dabei ging er ohne erkennbaren Grund unter. Taucher fanden und reanimierten ihn. Seitdem lag er in einer Universitätsklinik.

Die Homepage wurde aktualisiert