Jakobsweg zwischen Dortmund und Aachen wird eröffnet

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Dortmund/Aachen. Ein 180 Kilometer langes Teilstück des Jakobsweges zwischen Dortmund und Aachen wird diesen Freitag in Essen feierlich eröffnet.

Die Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) haben die Route, die vom Hellweg aus nach Aachen führt und den Rhein zwischen Düsseldorf und Neuss überschreitet, für Pilger begehbar gemacht, teilte der LVR am Mittwoch in Köln mit.

Im Frühjahr dieses Jahres war bereits die Strecke zwischen Höxter und Dortmund offiziell eröffnet worden. Der Weg der Jakobspilger endet im spanischen Santiago de Compostela.

Die Homepage wurde aktualisiert