Köln/Hannover - International agierende Tankkarten-Betrüger festgenommen

International agierende Tankkarten-Betrüger festgenommen

Letzte Aktualisierung:

Köln/Hannover. Zwei international agierende Tankkarten- Betrüger sind der Polizei in Köln ins Netz gegangen. Die beiden Männer seien Teil einer 16-köpfigen Bande, die mit geklauten Karten- Daten für mehrere Millionen Euro Lastwagen auf Kosten anderer betankt hatte.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten die Betrüger unter anderem im Großraum Hannover die Karten aus fremden Lastwagen gestohlen und an Ort und Stelle kopiert.

Mit den nachgemachten Karten tankte die Bande im In- und Ausland illegal die Fahrzeuge von Komplizen auf. Die 46 und 33 Jahre alten Festgenommenen seien für das Ruhrgebiet und für die Niederlande zuständig gewesen, hieß es.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert