IGA 2017: Jury besichtigt Städteregion

Von: reg
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der Kreis Aachen, die zukünftige Städteregion Aachen, bewirbt sich um die Ausrichtung der Internationalen Gartenbau Ausstellung (IGA) 2017.

Am Freitag hat die zehnköpfige Jury der Deutschen Bundesgartenschau Gesellschaft sich vor Ort ein Bild von den Ausstellungsflächen und Projektstandorten in der Dreiländer-Region Aachen gemacht.

Die Entscheidung, wer den Zuschlag erhält, soll im Oktober fallen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert