Heerlen - Hochwasser verrät Hanfplantage

Hochwasser verrät Hanfplantage

Letzte Aktualisierung:
Cannabis / Hanf / Marihuana
Etwa 920 Pflanzen wurden in der Wohnung entdeckt. Foto: dpa

Heerlen. Doppeltes Pech für die Bewohner eines Gebäudes an der Anjelierstraat im niederländischen Heerlen: Weil ihre Räumlichkeiten überflutet wurden, konnte eine Hanfplantage entdeckt werden.

Gegen 21 Uhr wurde das Hochwasser am Sonntag gemeldet. In den Räumen der Wohnung wurden rund 920 Pflanzen entdeckt. Die Plantage wurde geräumt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert