Slenaken - Hochwasser bei Gulpen: Zwei Hotels überflutet

Hochwasser bei Gulpen: Zwei Hotels überflutet

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
hotel überflutet
Das Wasser steht im Erdgeschoss: Zwei Hotels in Slenaken überflutet. Foto: Dolf

Slenaken. Hochwasseralarm in Süd-Limburg: Wegen heftigen Regenschauern in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Belgien kam es im niederländischen Grenzgebiet zu Überschwemmungen.

Das Flüsschen Gulp konnte die Wassermassen nicht mehr fassen. Im niederländischen Örtchen Slenaken, südlich von Gulpen und rund zwölf Kilometer westlich von Vaals, wurden die Erdgeschosse zweier Hotels überflutet. Mehrere Autos wurden ebenfalls beschädigt.

Die Gäste wurden in das zweite Stockwerk verlegt. Im Lauf des Sonntags sank der Wasserpegel wieder.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert