Heroin im Wert von 1200 Euro beschlagnahmt

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Aachener Bundespolizei hat ehemaligen Grenzübergang Aachen-Vetschau 32 Gramm Heroin im Wert von über 1200 Euro sichergestellt.

Ein Auto mit drei Personen aus Süddeutschland hatte zuvor die Grenze von den Niederlanden nach Deutschland passiert. Bei der Kontrolle durch die Beamten wurde im Fußraum des Rücksitzes eine aufgerissene Tüte mit über 32 Gramm Heroin aufgefunden.

Der 30-jährige Mitfahrer auf dem Rücksitz hatte wohl zuvor noch versucht, sich der Drogen zu entledigen, was ihm doch letztendlich durch seinen hohen Alkoholkonsum misslang.

Die Personen wurden vorläufig festgenommen und wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert