Heerlen: Kind durch Explosion verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Heerlen. Am Mittwochabend ist ein Kind in Heerlen durch eine Explosion leicht verletzt worden. Ein Geschoss war an einer Haustür explodiert.

Durch die Wucht der Explosion zerbrachen gegen 19 Uhr die Fensterscheiben des Hauses und eines benachbarten Gebäudes. Das Kind wurde von herumfliegenden Splittern leicht an der Hand verletzt. Sanitäter behandelten es vor Ort.

Die Polizei untersucht nun das Geschoss und die Umstände des Vorfalls.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert