Heerlen: Frau in Rücken gestochen

Von: red
Letzte Aktualisierung:
symbol holland niederlande polizei Symbolfoto: dpa
Ein niederländischer Polizist im Einsatz. Symbolfoto: dpa

Heerlen. Einer Frau in Heerlen ist in der Nacht zum Samstag ein Messer in den Rücken gestoßen worden, als sie auf einer Straße unterwegs war. Sie musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Das berichtet das Nachrichtenportal 1Limburg. Die Frau soll auf der Elfmorgenstraat unterwegs gewesen sein, als sie von hinten überfallen wurde. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei soll schnell einen Verdächtigen festgenommen haben. Derzeit untersuchen die Beamten den Hergang und die Motivation hinter der Tat.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert