Kerkrade - Hanfplantage in Kerkrade entdeckt: Säckeweise Drogen

Hanfplantage in Kerkrade entdeckt: Säckeweise Drogen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Kerkrade. In Kerkrade sind am Mittwochabend in einer illegalen Hanfplantage zwei Dutzend Säcke mit Drogen im Gesamtgewicht von rund 130 Kilogramm beschlagnahmt worden.

Zeugen hatten beobachtet, wie Männer Säcke in die Wohnung an der Straße Locht schleppten. Da ihnen dies verdächtig schien, alarmierten sie die Polizei. Als die Beamten das Haus betraten, schlug ihnen starker Hanfgeruch entgegen. Sie fanden eine komplette Hanfplantage und die 24 in Säcke verpackten Drogen.

Zwei Hausbewohner im Alter von 24 Jahren und ein 51-jähriger Mann aus Tilburg wurden verhaftet. Sie werden am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert