Eijsden - Großbrand in Restaurant: In Küche ausgebrochen

Großbrand in Restaurant: In Küche ausgebrochen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
20160919_0000d10b5249b993_20160916JungmannEijsdenBrandChina (1).jpg
Die Einsatzkräfte waren stundenlang im Einsatz, um das Feuer in dem Restaurant zu löschen. Foto: Jungmann
20160919_0000d10b5249b993_20160916JungmannEijsdenBrandChina (12).jpg
Die Einsatzkräfte waren stundenlang im Einsatz, um das Feuer in dem Restaurant zu löschen. Foto: Jungmann
20160919_0000d10b5249b993_20160916JungmannEijsdenBrandChina (13).jpg
Die Einsatzkräfte waren stundenlang im Einsatz, um das Feuer in dem Restaurant zu löschen. Foto: Jungmann

Eijsden. Bei einem Großbrand in einem chinesischem Restaurant ist am frühen Montagmorgen die Küche vollkommen ausgebrannt. Der Rest des Geschäfts am Bahnhofsplatz wurde vor allem durch das Löschwasser beschädigt.

Dem niederländischen Nachrichtenportal „1limburg“ zufolge brach das Feuer gegen zwei Uhr morgens aus noch unbekannten Ursachen in der Küche des Restaurants aus. Das Lokal befindet im niederländischen Eijsden, einem Ort, der etwa zehn Kilometer südlich von Maastricht direkt an der Maas liegt.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot ausgerückt, um ein Übergreifen des Feuers auf umliegende Häuser zu verhindern. Nach etwa zwei Stunden hatten die Einsatzkräfte den Brand unter Kontrolle.

 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert