Georg Baselitz erhält Cologne Fine Art Preis

Georg Baselitz erhält Cologne Fine Art Preis

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:
Georg Baselitz
Georg Baselitz erhält den Künstlerpreis der Kölner Kunstmesse Cologne Fine Art. Foto: ddp

<B>Köln.</b> Georg Baselitz erhält am Dienstag den mit 10.000 Euro dotierten Künstlerpreis der Kölner Kunstmesse Cologne Fine Art. Der Preis würdigt innovative Entwicklungen im Bereich der Fotografie und der Druckgrafik, der Vervielfältigungstechniken und der Kunst in Serie, wie die Koelnmesse mitteilte.

Vergeben wird die Auszeichnung vom Bundesverband Deutscher Galerien und Editionen und der Koelnmesse.

Die Preisverleihung ist verbunden mit einer Präsentation früher und später Druckgrafik des Künstlers. Die Sonderschau vereint 40 druckgrafische Arbeiten von Georg Baselitz aus den Jahren 1964 bis 1972 aus der Schenkung von Herzog Franz von Bayern an die Staatliche Graphische Sammlung München mit einer Auswahl neuerer Aquatinta-Radierungen und Holzschnitten der „Remix”-Serie, die 2006 bis 2008 entstanden.

Die Messe Cologne Fine Art & Antiques findet von Mittwoch bis Sonntag (18. bis 22. November) in Köln statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert