Gegen Tür geprallt: Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Maastricht. Ein Radfahrer ist am Samstagnachmittag im niederländischen Maastricht gestürzt und hat sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen.

Der 55-Jährige war mit zwei Freunden im Henry Herman Park unterwegs, als sich plötzlich die Tür eines geparkten Autos öffnete. Der Niederländer prallte gegen diese und kam zu Fall.

Im Krankenhaus stellte sich heraus, dass er sich - neben ein paar Prellungen - schwere Verletzungen am Kopf zugezogen hatte.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert