Fußgängerin von Auto erfasst und tödlich verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Polizei
Foto: Polizei

Pulheim. Bei dem Versuch, eine Landesstraße zwischen Pulheim-Dansweiler und Frechen-Königsdorf zu überqueren, ist eine 74-jährige Fußgängerin am Donnerstagabend von einem Auto erfasst worden. Dabei zog sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie später im Krankenhaus starb.

Nach Angaben der Polizei betrat die dunkel gekleidete Frau gegen 18.20 Uhr aus Richtung eines Wanderparkplatzes kommend die Fahrbahn. Ein 25-jähriger Autofahrer übersah sie jedoch auf dem unbeleuchteten Einmündungsbereich und erfasste sie.

Die Rettungskräfte brachten die verletzte Frau in eine Uniklinik, wo sie später starb. Die Landesstraße 91 war während der Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen für circa drei Stunden gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert