Fußgänger stirbt nach Unfall in Hürth

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Hürth. Ein Fußgänger ist am Donnerstag nach einem Verkehrsunfall in Hürth gestorben.

Wie die Polizei mitteilte, überquerte der 63-Jährige früh morgens eine Kreuzung bei einer Ampel, als er von einem Auto angefahren wurde.

Zeugen hätten ausgesagt, dass die Ampel für die Autofahrerin grün gezeigt habe, hieß es. Der Fußgänger starb später im Krankenhaus. Die 43 Jahre alte Fahrerin verletzte sich leicht.

Die Homepage wurde aktualisiert