Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Ein 76-jähriger Mann ist in Düsseldorf von einem Auto angefahren und dabei tödlich verletzt worden.

Kurz vor einer Kreuzung erfasste der Wagen eines 54-Jährigen den Fußgänger, der sich auf der Fahrbahn befand, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Durch die Wucht des Aufpralls stürzte das Opfer von der der Motorhaube auf den Boden und erlitt schwerste Verletzungen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle, der Autofahrer blieb unverletzt. Überhöhte Geschwindigkeit spielte nach Polizeiangaben bei der Unfallursache keine Rolle.

Die Homepage wurde aktualisiert