Fünf Verletzte bei Unfall auf der A 1

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Köln. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 nahe dem Kreuz Köln-Nord sind am Dienstagmorgen fünf Menschen verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war ein 28-Jähriger mit seinem Laster auf einen bremsenden Van aufgefahren. Dabei wurden fünf der sieben Insassen des Vans - darunter auch der 37-jährige Fahrer - leicht verletzt. Wegen des Unfalls musste ein Fahrstreifen der A 1 gesperrt werden, zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es aber nicht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert