Fünf Verletze bei Auffahrunfall

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Mechernich. Fünf Menschen sind am Samstag bei einem Auffahrunfall auf der Landstraße 11 nahe Mechernich-Antweiler (Kreis Euskirchen) verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war ein 42-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf den Pkw einer 29 Jahre alten Frau gefahren, als diese gerade abbiegen wollte.

Bei der Kollision erlitten die beiden Fahrzeugführer sowie drei Mitfahrer - darunter zwei Kinder - leichte Verletzungen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert