Frau nach Unfall auf A555 von Lastwagen überfahren

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Eine junge Frau, die am Mittwochabend nach einem Unfall auf der Autobahn vor einen Lastwagen gelaufen war, ist im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Wagen der 29-Jährigen auf der A 555 bei Köln ins Schleudern geraten und gegen die rechte Leitplanke geprallt. Die Fahrerin stieg aus und lief unvermittelt auf die mittlere Fahrspur, wo sie von einem Sattelzug erfasst wurde.

Sie starb wenig später in einer Klinik. Die genauen Umstände des Unfalls sind noch unklar, die Autobahn wurde in Richtung Bonn für mehrere Stunden gesperrt.

Die Homepage wurde aktualisiert