Foto-Panne: NRW wirbt mit Münchner Biergarten

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. In einer Broschüre für Nordrhein-Westfalen wirbt die Landesregierung für das Lebensgefühl an Rhein und Ruhr mit einem Foto von einem Biergarten in München.

Ein Sprecher der Landesregierung räumte am Mittwoch in Düsseldorf die Foto-Panne ein und bestätigte einen Bericht der „Bild”-Zeitung.

Leider sei die „Verwechslung” erst nach dem Druck aufgefallen. Die Broschüre werde aber deswegen nicht eingestampft - es seien ohnehin nur noch Restexemplare vorhanden. Bei einer Neuauflage werde das Bild des Freiluft-Lokals im Englischen Garten ausgetauscht.

Der Spott kam für die rot-grüne Minderheitsregierung sogar aus den eigenen Reihen: „Ich schlage der Staatskanzlei vor, die Sache zu bereinigen, indem sie einen Fotowettbewerb auslobt”, empfahl Grünen-Fraktionschef Reiner Priggen. Der schönste NRW-Biergarten solle mit 500 Litern Freibier prämiert werden. „Wir prüfen das”, hieß es dazu aus der Staatskanzlei.

Die Homepage wurde aktualisiert