Aachen - Finanzminister Schäuble erhält den Karlspreis

Finanzminister Schäuble erhält den Karlspreis

Von: Peter Pappert
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Europäische Union muss nach Überzeugung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble schlagkräftiger und für die Menschen transparenter werden. „Wir müssen jetzt die politische Union schaffen”, sagte Schäuble am Donnerstag im Aachener Rathaus, wo er mit dem Internationalen Karlspreis ausgezeichnet wurde.

„Die politische Einheit Europas muss ein Gesicht bekommen, und dieses Gesicht muss eine legitimierte Macht repräsentieren”, sagt Schäuble. Deshalb fordert er einen europäischen Präsidenten, der in direkter Volkswahl gewählt wird.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert