Düsseldorf - Fast fünf Selbstmorde pro Tag in NRW

Fast fünf Selbstmorde pro Tag in NRW

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Jeden Tag nehmen sich in Nordrhein- Westfalen im Durchschnitt fünf Menschen das Leben.

Im vergangenen Jahr waren es 1782, berichtet das Statistische Landesamt am Montag in Düsseldorf. Das sind 1,9 Prozent Selbstmorde weniger als im Vorjahr und einer pro 1000 Einwohner. Dabei töten sich rund dreimal so viele Männer wie Frauen selbst.

Die Selbstmordrate ist bei älteren Menschen wesentlich höher als bei jüngeren. Die wenigsten Suizide in den vergangenen 20 Jahren gab es im Jahr 2007 (1430), die meisten 1992, damals waren es 2280.

Die Homepage wurde aktualisiert