Fall Bonnie Thema bei „Aktenzeichen XY“

Von: red
Letzte Aktualisierung:
4752800.jpg
Der Aachener Landwirt Michael Hubert Bonnie ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen.

Aachen. Der Fall des Aachener Landwirts Michael Hubert Bonnie, der mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist, wird am Mittwoch Thema sein in der ZDF-Fernsehsendung „Aktenzeichen XY“. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Aachen am Montag mit.

Der damals 42-jährige Bonnie galt seit dem 3. März 2012 als vermisst. An dem Samstag kehrte Bonnie gegen 4 Uhr am frühen Morgen nach Hause in den Aachener Ortsteil Sief zurück. Zuvor, so hatte die Polizei im Frühjahr 2012 recherchiert, war er bei einem Freund, mit dem er den Abend verbracht hatte – doch seit seinem Abschied blieb der damals 42-Jährige verschwunden.

Der Freund selbst stellte nach Informationen unserer Zeitung wenig später fest, dass Bonnie seine Hausschlüssel vergessen hatte und fuhr ihm hinterher. Den Wagen des Vermissten fand er vor dessen Haustür – das Autofenster stand offen. Der Freund klingelte noch, doch niemand öffnete.

Am Morgen waren es Angehörige, die den offenstehenden Wagen ebenfalls vor dem Elternhaus von Bonnie, einem Bauernhof, fanden. Von dem Mann war selbst weit und breit nichts zu sehen. Der Autoschlüssel steckte sogar. Es folgte eine groß angelegte Suchaktion – alles ohne Ergebnis. Erst am 7. Januar 2013 entdeckte ein Landwirt in einem Bachlauf im Aachener Itertal die sterblichen Überreste des Mannes, zehn Monate nach dem Verschwinden. Die rechtsmedizinischen Untersuchungen ergaben Hinweise auf ein Tötungsverbrechen.

Die ZDF-Sendung beginnt am Mittwoch, 8. Januar, um 20.15 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert