Erstes deutsches Pflegemuseum entsteht in Düsseldorf

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Original-Kleidung von Krankenschwestern aus dem 19. Jahrhundert, dazu alte Behandlungsinstrumente und zahlreiche Fotos: All das kann ab dem kommenden Jahr im ersten deutschen Pflegemuseum in Düsseldorf besichtigt werden.

Ein ehemaliges Schwesternkrankenhaus auf dem Gelände der Kaiserswerther Diakonie werde dafür in ein Museum umgebaut, sagte Norbert Friedrich, Vorstand der Fliedner-Kulturstiftung, am Dienstag in Düsseldorf.

Das Museum werde sich auch mit der Zukunft der Pflege beschäftigen. Finanziert wird der Umbau unter anderem mit Geldern aus der Robert-Bosch- Stiftung und der Nordrhein-Westfalen-Stiftung.

Die Homepage wurde aktualisiert