Elfjähriger wird in Köln von Auto erfasst und schwer verletzt

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Köln. Auf dem Weg zur Schule ist ein Kind in Köln von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Der elfjährige Junge war am Montagmorgen im Stadtteil Dellbrück mit einem Tretroller zwischen parkenden Autos hindurch auf die Straße gefahren, wie die Polizei mitteilte.

Eine 47-jährige Autofahrerin konnte ihren Wagen nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ihr Auto prallte mit dem Jungen zusammen. Dabei stürzte er zu Boden und verletzte sich schwer.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Elfjährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert