Köln - Elf Verletzte nach Zusammenstoß von Auto und Bus

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Elf Verletzte nach Zusammenstoß von Auto und Bus

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Köln. Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Linienbus sind in Köln elf Menschen verletzt worden. Der 56-jährige Pkw-Fahrer habe dem Bus am Montagabend im Stadtteil Heinersdorf die Vorfahrt genommen, sagte ein Polizeisprecher.

Der Mann aus dem Kreis Euskirchen sei in der Absicht nach links abzubiegen mit seinem Wagen frontal gegen den Bus gefahren.

Er, die 57-jährige Busfahrerin aus Köln und neun Fahrgäste wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Drei von ihnen wurden in Krankenhäuser gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert