Eisskulpturenfestival in Maastricht mit André Rieu als Thema

Von: fel
Letzte Aktualisierung:

Maastricht. Ein «Winterwalzer mit André Rieu» ist das Thema des ersten «Magischen Eisskulpturenfestivals», das vom 3. Dezember bis zum 2. Januar in Maastricht stattfinden soll.

In dieser Zeit arbeiten 50 Künstler aus der ganzen Welt in einem gekühlten Zelt auf dem Vrijthof.

Mit 250.000 Kilo Eis und 300.000 Kilo Schnee sollen sie Ansichten der Stadt Maastricht und Momente aus André Rieus Leben nachbauen. Die Aufbauarbeiten beginnen am kommenden Montag.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert